Dancar pelo Rio

Schon mal daran gedacht, tanzend das Nachtleben von Rio zu erleben? Hélio, Reiseführer und Tanzlehrer, lehrt in einem Crash-Kurs die Basics für solch ein Erlebnis und entführt im Anschluss in traditionelle und hippe Tanz-Clubs der Stadt mit Live-Musik. In der Gruppe oder im Einzelunterricht gibt er eine Einführung in die Tänze “Forró” und “Samba no pé”. Mit diesen Grundkenntnissen ist man hervorragend für eine bewegte Nacht gewappnet.

Eckdaten

Ort:Das Programm beginnt im Stadtteil Ipanema (Südzone) und endet im Stadtteil Lapa (Zentrum). Transport und Eintritte inklusive.

Preis: 180 Reais (ca. 55 Euro).

Tage/Zeiten/Dauer: täglich ab 19 Uhr oder später, ca 4 Stunden (davon 1 Stunde Tanzkurs)